FAQs

Was ist der Unterschied zwischen der Anmeldung als Kunde oder Partner?
Ein Kunde ist ein Benutzer, der unsere Website bucht und surft, während ein Partner sich anmeldet, um auf der Website verfügbare Dienste wie Hotels, Mietwagen, Touren usw. anzubieten. Je nachdem, was Sie suchen Sie können bei der Anmeldung zwischen diesen beiden Benutzertypen wählen.
Welche Art von Zahlungen werden akzeptiert?
Wir akzeptieren fast jede Art von Zahlung, dh: Streifen, mit denen Sie mit Kredit- und Debitkarten, Paypal und Banküberweisung bezahlen können. In Kürze werden wir auch Zahlungen für Länder hinzufügen, die solche Methoden nicht unterstützen.
Wie funktioniert eine Online-Tour genau für Guides und Benutzer?
Die Online-Tour basiert auf einer Zusammenarbeit mit "Zoom". Der Guide, der bei uns als Partner registriert sein muss, sendet uns eine sekundäre E-Mail, damit wir ihn in unserer Zoom-Mitarbeiterliste registrieren können, um ihn zuzulassen im System sein. Sobald der Reiseleiter registriert ist, kann er eine normale Tourenseite erstellen, die natürlich nicht gebucht werden kann, aber er kann Ihnen eine vollständige Erklärung der Tour geben. Der Benutzer von dieser Seite wird zum Abschnitt "Online-Tour" weitergeleitet, in dem er das Datum und den Namen des Reiseveranstalters auswählen muss, um es zu buchen. Sobald es gebucht ist, erhalten Kunde und Reiseleiter eine E-Mail mit dem privaten Zoom-Besprechungsraum, an dem sie teilnehmen können, wenn dies auf der Reservierung angegeben ist.
Ist die Online-Tour live?
Das hängt vom Tour-Hersteller und seiner Fähigkeit ab, Zoom oder die Internet-Bandbreite zu verwenden, die er haben wird. Eine Online-Tour kann live sein oder auch in Gegenwart des Leitfadens aufgezeichnet und kommentiert werden, der live erklärt, was passiert, und Ihre Fragen beantwortet.
Wie lange dauert eine Online-Tour?
Da es sich vorerst um einen Testdienst handelt, dauert er ungefähr 40 Minuten. Dies liegt daran, dass dies das Zoom-Systemlimit für kostenlose Benutzer ist (in diesem Fall Anleitungen). Um den Service zu verlängern, benötigt eine Anleitung eine Lizenz, die vom Zoom-Meeting-Administrator bereitgestellt wird. Die Kosten hierfür betragen ca. 20 Euro / Monat (dies beseitigt jede zeitliche Begrenzung), sodass jeder Reiseführer 20 Euro / Monat + 10% Provision an unser Unternehmen zahlen würde. Wir sind uns bewusst, dass es am Anfang für die meisten Guides ärgerlich sein kann (für etwas zu bezahlen, von dem sie nicht wissen, ob sie gut darin sind). Dies ist der Grund, warum die Online-Touren nur für den Moment nur etwa 40 Minuten dauern .
Wie funktioniert die Rückerstattung?
Stornierungs- und Rückerstattungsrichtlinien hängen ausschließlich vom Reiseführer, Hotel, Mietwagen usw. ab. Sie werden auch in der Beschreibung angegeben. Chwego fungiert nur als Vermittler zwischen Kunden und Partnern. Wir haben keine Entscheidung über die Richtlinien unserer Partner, aber wir werden immer unser Bestes geben, um die Zufriedenheit aller Beteiligten zu gewährleisten.
Ist eine Einzahlung möglich?
Ja, es ist möglich, aber es hängt von den Partnern ab und davon, wie sie ihre Dienstleistungen buchen und bezahlen möchten. Derzeit erlaubt unsere Website nur eine elektronische Zahlung pro Service. Der Restbetrag muss vor dem Check-in-Tag per Banküberweisung an Chwego bezahlt werden. Natürlich wird jeder Partner, der unsere Richtlinien und Bedingungen nicht einhält, von unserem Anwaltsteam verboten und vor Gericht gestellt.